Anke Heinzmann

Heilpraktikerin Psychotherapie

MBSR/MBCT Lehrerin

 

  •  Seit 2017 Arbeit mit Achtsamkeitsbasierter Kognitiver Therapie (Ausbildung bei Dr. Linda Lehrhaupt im Institut für Achtsamkeit Köln)
  • Seit 2017 Mitglied im MBSR/MBCT Verband
  • Seit 2016 Trainerin für Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung nach John Kabath Zinn (Ausbildung am Odenwaldinstitut / Forum Achtsamkeit)
  • Seit 2014 tätig in eigener Praxis
  • Seit 2013 Einzelcoachings auf der Basis der Lösungsfokussierten Kurzzeittherapie nach Steve de Shaiser und Imsuo Kim Berg (Ausbildung bei Heilpraktikerschule Margit Almeroth und Stephanie Königs)
  • Seit 2008 Seminare in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall Rosenberg (2007- 2009 Ausbildung bei Marshal Rosenberg und von ihm zertifizierten Trainern)
  • Seit 2000 regelmäßige buddhistische Meditationspraxis
  • Seit 1996 Seminare in Naturmeditationen der Ureinwohner Amerikas
  • Seit 1992 Studium der Erdphilsophie nordamerikanischer Ureinwohner und häufige private Forschungsreisen innerhalb der USA

 

Die Liebe zu Erde und Natur hat mich zu Beginn der 90er Jahre zur Erdphilosophie und den Naturmeditationen der Ureinwohner Amerikas geführt. Dem fühle ich mich bis heute tief verbunden. In der Achtsamkeitspraxis fühle ich einen Bogen geschlagen in die heutige Zeit. Für mich bietet die Achtsamkeitspraxis eine zeitgemäße Möglichkeit im täglichen Strom der Gedanken, Gefühle und Ereignisse einen Anker zu finden, der hilft, das Leben zu betrachten und zu gestalten. Eine Möglichkeit, wie wir anerkennen und erfahren können, dass alles Leben miteinander verbunden ist.